Zum Tode von Hubert Schulte

Mit Bestürzung hat der Märkische Kreismusikverband e.V. vom Tode seines Ehrenmitglieds und langjährigen Wegbegleiters Hubert Schulte aus Balve-Garbeck erfahren.

Nachdem Hubert als stellvertretender Kreisjugendleiter zwischen 1980 und 1984 sowie als federführendes Mitglied im Organisationsteam des Märkischen Kreisjugendorchesters (KJO) bereits wertvolle Arbeit im Kreisverband geleistet hatte, förderte er zwischen 1990 und 1996 als Kreisjugendleiter und damit als Mitglied im Vorstand der Landesmusikjugend im Volksmusikerbund NRW die jungen Musikerinnen und Musiker im Märkischen Kreis auf besondere Weise.

Seit 1996 gehörte Hubert Schulte schlussendlich als Ehrenmitglied dem Märkischen Kreismusikverband an und setzte sich auch im gehobenen Alter fortlaufend für die Weitergabe der Liebe zur Musik ein.

Sowohl der Kreisverband als auch das KJO verneigen sich vor dem Einsatz und der immer die Jugend unterstützenden Arbeit von Hubert und werden sein Andenken stets in großer Dankbarkeit aufrechterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.